Bauernbund Bad Eisenkappel-Vellach

Obmann:                Richard Grubelnik

 

im Gemeinderat:    Richard Zupanc

Vertretung und Mitsprache.

Eine starke Position in der gesetzlichen Interessensvertretung ermöglicht Mitgestalten der Rahmenbedingungen und Hilfestellung bei persönlichen Anliegen.

 

Nahe am Mitglied.

Die flächendeckende Organisation und die vielen gewählten Funktionäre bieten allen Mitgliedern ein tragfähiges Netzwerk und verschiedenste Möglichkeiten der Information und Diskussion sowie gesellschaftlicher Veranstaltungen.

 

Nahe an den Entscheidungen.

Über seine Mandatare wirkt der Bauernbund an den Entscheidungen zu Gunsten des bäuerlichen Berufsstandes im Parlament, den Landtagen und Gemeinden mit.

 

Stark durch Geschlossenheit.

Die Geschlossenheit des Bauernstandes in ganz Österreich gibt einer zahlenmäßig kleinen Bevölkerungsgruppe Ansehen und Bedeutung.

 

 

Solidarisch und nachhaltig.

Die Tätigkeit der vielen Bauernbundfunktionäre in Verbänden und Genossenschaften lassen bäuerliche Solidarität für alle Mitglieder spürbar werden. Bäuerliche Werte wie Nachhaltigkeit und das Wissen um den (Produktions-)Wert des Bodens sind zukunftsfähige Themen für die ganze Gesellschaft.

 

 

Jungbauern aus der Gemeinde Eisenkappel-Vellach:

Der JVP Obmann:         DOLINSEK Jakob

2. JVP Obmann Stv. :     ZUPANC Sandro

GR. Roman Wutte & MEP. Elli Köstinger on Tour

Roman Wutte & Elli Köstinger
Roman Wutte & Elli Köstinger